Solange Du gehst (Vroni Merz)

Gehe entschlossen,

wenn die Träume rufen.

Warte nicht,

die Wege führen mittendurch.

Und wenn Du Nahrung bräuchtest,

schau Dich um:

Die Wiesen blühen

auch zu Deiner Zeit.

Und niemals kommst Du

von der Erde ab,

solange Du gehst.

Die Autorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Dich auch interessieren:

psychosoziale Naturberufe

Mach Deine Naturliebe doch zum Beruf!

In unserem Wegweiser (pdf) erfährst Du, wie auch Du den Traum vom sinnerfüllten Naturberuf in 5 einfachen Schritten wahr werden lassen kannst!