Staatlich zugelassene Praxis-Ausbildung

Natur-Achtsamkeitstrainer*in

in Deiner eigenen Natur-Umgebung!

  • 12 Wochen berufsbegleitend
  • kleine Gruppe, persönliche Betreuung
  • zeitlich flexibel und familienfreundlich
  • tägliche Selbsterfahrung in der Natur

bekannt aus:

Stell Dir vor, Du könntest Deine Naturliebe zum Beruf machen!

Nächste Ausbildungsgruppe: 9.9.-20.12.2024

Jetzt in die Info-Liste eintragen!

Wie würde sich das anfühlen, wenn Du Deine Naturliebe noch mehr in allen Lebensbereichen leben könntest? Wie erfüllend wäre es, wenn Du eine gesunde Tätigkeit hättest, mit der Du sowohl Menschen als auch der außermenschlichen Natur helfen könntest?

Heute ist vielen Menschen die Verbindung zur Natur verloren gegangen. Mit ihrem unbewussten Handeln schaden sie nicht nur der Erde, sondern auch ihrer eigenen, menschlichen Natur: Sie stehen unter Dauerstress, fühlen sich ausgebrannt und leer. Nichts wünschen sie sich sehnlicher als Ruhe und inneren Frieden.

Aus eigener Erfahrung weißt Du: In der Natur ist dieser Frieden zu finden! 

In der Stille des Waldes oder an einem klaren See kommt die Seele endlich zur Ruhe.

In unserer staatlich zugelassenen Ausbildung zum/zur Natur-Achtsamkeitstrainer*in lernst Du, die innere Ruhe aus der Natur auf den Alltag zu übertragen – und andere Menschen darin anzuleiten.

Unser spezielles Achtsamkeitskonzept “PAN-Praxis®” schlägt die Brücke vom Spaziergang zur Lebenskunst!

Warum Natur-Achtsamkeitstraining?

Achtsamkeitstraining in und mit der Natur kombiniert zwei der weltweit erfolgreichsten Konzepte der Gesundheitsprävention: Sowohl die Praxis der Achtsamkeit als auch das bewusste Naturerleben sind wissenschaftlich bestätigte Methoden für mehr Lebenszufriedenheit, Resilienz und Stresskompetenz.

Durch die PAN-Praxis® (unser spezielles Konzept der Natur-Achtsamkeit) wird es möglich, auch denjenigen Menschen einen Zugang zur Achtsamkeits-Praxis zu vermitteln, die nicht gern still auf dem Meditationskissen sitzen (z.B. bewegungsfreudigen Erwachsenen oder Kindern).

Menschen mit starkem Naturbezug eröffnet die PAN-Praxis® einen Weg, wie sie die innere Ruhe von ihren Naturaufenthalten mit in den Alltag nehmen können. Getreu dem Motto unserer Akademie „Natur als Weg“.

Das beinhaltet die Ausbildung zum/zur Natur-Achtsamkeitstrainer*in

Natur-Achtsamkeitstrainer in Zahlen

Mehr als 50% der Zeit in der Natur! (50 Std.)

Du lernst in der staatlich zugelassenen Ausbildung:

  • Achtsamkeitspraxis in der Natur in Dein berufliches und privates Leben zu integrieren
  • Professionelle Seminarkonzepte zu entwickeln (z.B. Natur-Retreats, wöchentliche Kurse, Firmentrainings)
  • Veranstaltungen entspannt zu planen sowie durchzuführen
  • Gruppen und Einzelpersonen authentisch zu (beg-)leiten
  • Und ganz wichtig: Du vertiefst Deine eigene Beziehung zur Natur und profitierst in Deiner Persönlichkeitsentwicklungein Leben lang!

Darauf kannst Du Dich freuen:

Fernlehrgang Natur
  • 4 Monate Online-Ausbildung mit 12 Wochen persönlicher Betreuung
  • Tägliche Erreichbarkeit in geschütztem Gruppen-Forum
  • Alle Lehrmaterialien im abwechslungsreichen Medien-Mix: Videos, Präsentationen, Audios, PDF-Arbeitsbuch
  • 12 Live-Gruppen-Meetings inkl. Aufzeichnung
  • Schriftliches Feedback zu den Einsende-Aufgaben
  • Persönliche*r Erfolgspartner*in zur gegenseitigen Unterstützung
  • Dauerhafter Zugang zu den Lehrmaterialien
  • Technik-Support wochentags innerhalb 24 Std.
  • Prüfungsgebühren + Abschlusszertifikat

Erhalte Einblick in die Lernplattform und lerne Deine Dozentin kennen:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ja, ich erfülle mir meinen beruflichen Traum!

Vorteile der Online-Ausbildung:

Zeitsparend & Kostengünstig

Du hast keine langen Fahrzeiten zum Seminarort und sparst Extrakosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung!

Praxisnah & effektiv

Du kannst alle Inhalte direkt in Deinem Umfeld anwenden und erlebst die Natur vor Deiner Haustür aus neuen Perspektiven!

Zeitlich flexibel & individuell

Du kannst dann lernen, wann Du Zeit dafür hast! Gerade wenn Du beruflich oder familiär stark eingebunden bist, ist die Ausbildung ideal.

Persönlich & unterstützend

Du hast jederzeit kompetente Ansprechpartner - auch bei der praktischen Umsetzung des Gelernten!

Ökologisch nachhaltig & sinnvoll

Du sparst CO² durch die Online-Teilnahme und wir schützen pro Anmeldung 1 m² eines alten Buchenwaldes für 50 Jahre.

Icon Qualität

Qualitativ hochwertig & seriös

Die staatliche Zulassung und Qualifikation der Dozentin geben Dir die Sicherheit, professionell ausgebildet zu werden.

Mehr als 50% der Ausbildung verbringst Du in der Natur!

Das sagen unsere Teilnehmenden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Annette Seifert (Dipl.-Psychologin)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roland Anderegg (Psychotherapeut i.A.)

Das solltest Du mitbringen:

Die Ausbildung zum/r Natur-Achtsamkeitstrainer*in richtet sich an Interessierte aller Berufsgruppen, die im Rahmen von Gesundheitsprävention die Mensch-Natur-Beziehung stärken wollen. Voraussetzung für die Teilnahme ist
Offenheit für neue Selbst- und Naturerfahrungen sowie Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung.

Wir wünschen uns naturbegeisterte Teilnehmende, die für sich eine regelmäßige Natur-Achtsamkeitspraxis (PAN-Praxis®)
entwickeln und Andere auf diesem Weg begleiten wollen.

Ja, ich will in der Natur arbeiten!

Deine Dozentin:

Sandra Knümann gehört zu den Pionier*innen für Natur-Achtsamkeit im deutschsprachigen Raum. Seit 30 Jahren leitet die diplomierte Erwachsenenbildnerin achtsame Spaziergänge und Waldbaden-Veranstaltungen (inzwischen über 20.000 Teilnehmende).

Ihre Weiterbildungen wurden mehrfach von der deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet, sie war Lehrbeauftragte der Universitäten Siegen und Köln und hat das erfolgreichste Fachbuch über Naturtherapie geschrieben.

Als Teilnehmer*in profitierst Du nicht nur von Sandras einzigartiger fachlicher Erfahrung, sondern auch von ihrem lebendigen und zugewandten Leitungsstil!

Mehr über Sandra Knümann

Sandra Knümann in Zahlen:

Jahre Seminarleitung
zufriedene Teilnehmende
Jahre Uni-Lehrbeauftragte
Auszeichnungen UNESCO-Kommission

Eine Schlüsselqualifikation für das 21. Jahrhundert:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

"Heute geht es nicht mehr nur darum, die Natur vor dem Menschen zu retten, sondern auch darum, den Menschen durch die Natur zu retten; zu retten vor seinem Absterben, seinem Wurzellos-werden."

Noch unsicher? Lass Dich beraten, ob die Ausbildung zu Dir passt!

Wie und wo arbeiten Natur-Achtsamkeitstrainer*innen?

Als Natur-Achtsamkeitstrainer*in leitest Du Gruppen und Einzelpersonen dazu an, eine achtsame Lebenshaltung zu entwickeln und sich tiefer mit der Natur zu verbinden. Das kannst Du z.B. im Rahmen von Coaching, Waldbaden-Kursen oder Trainings zum Stressmanagement tun.

Mit der staatlich zugelassenen Ausbildung „Natur-Achtsamkeitstrainer*in“ kannst Du Dir neue Arbeitsfelder erschließen. Ob angestellt oder freiberuflich: In diesen Branchen werden Natur-Achtsamkeitstrainer*innen gebraucht:

Gesundheitswesen

In Kur- und Reha-Einrichtungen, Suchtkliniken, psychiatrischen oder psychosomatischen Krankenhäusern begleitest Du Patient*innen auf dem Weg zu einer gesunden Lebensweise.

  • Zeige ausgebrannten Müttern, wie sie zugleich gut für sich und ihre Familie sorgen können
  • Hilf suchtkranken Menschen, ihre Gefühle zu akzeptieren und Impulse zu kontrollieren
  • Vermittle Menschen mit Depressionen gesunde Alltagsroutinen, die sie vor Rückfällen schützen

Bildung

In Kindergärten, Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung vermittelst Du die Grundlagen für ein gelassenes Leben im Einklang mit der Natur.

  • Stärke die Liebe der Kinder zur Natur und zu sich selbst und hilf ihnen, ihre Mitte zu finden
  • Zeige Lehrer*innen, wie sie mit sich und ihren Schüler*innen liebevoller umgehen können
  • Begeistere Menschen in Waldbaden-Kursen an der Volkshochschule für achtsames Naturerleben

Tourismus

In Hotels, Jugendherbergen und anderen touristischen Einrichtungen führst Du die Besucher*innen auf den Weg der Achtsamkeit und zeigst ihnen die äußere und ihre innere Natur.

  • Verhilf Tourist*innen zu wertvollen Erkenntnissen, die den Urlaub in den Alltag hinein verlängern
  • Vermittle den Wert des nachhaltigen Reisens und begeistere für die Natur vor der eigenen Haustür
  • Fördere durch Deine Angebote den Natur-Tourismus und trage dadurch zum Schutz der Landschaft bei

Wirtschaft

In Unternehmen und Organisationen schulst Du Mitarbeitende und Führungskräfte. So leistest Du einen wichtigen Beitrag zur Firmenkultur und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Akkordeon Inhalt
  • Zeige überlasteten Mitarbeiter*innen, wie sie einem Burnout vorbeugen und ihre Gesundheit stärken
  • Hilf Führungskräften, bewusster zu kommunizieren und ihre inneren Prozesse besser wahrzunehmen
  • Bringe die Menschen bei Incentives und Firmenausflügen draußen entspannt in Kontakt
Zentralstelle für Fernunterricht

Was bedeutet "staatlich zugelassen"?

Unsere Online-Ausbildung ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) qualitätsgeprüft und zugelassen. In einem dreimonatigen Audit hat die ZFU ausführlich geprüft, ob unser Fernlehrgang den Anforderungen des Fernunterricht-Schutzgesetzes (FernUSG) entspricht. Dazu wurde u.a. beurteilt, ob Aufbau, Ablauf und Lehrmaterialien fachlich und didaktisch dem neuesten Stand des Fernunterrichts entsprechen und das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Zeit erreichbar ist.
 
Mit der staatlichen Zulassung hat die ZFU bestätigt, dass unsere Ausbildung höchsten Ansprüchen an Qualität und Verbrauchersicherheit genügt. Mit dem ZFU-Prüfsiegel auf Deinem Abschlusszertifikat kannst Du unterstreichen, dass sich Deine Ausbildung durch eine besonders hohe Qualität von anderen Onlinekursen abhebt.

Ziel der Ausbildung:

Die staatlich zugelassene Ausbildung zur/zum Natur-Achtsamkeitstrainer*in befähigt Dich dazu, Deine Gruppen-Teilnehmer*innen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung und der Umsetzung eines bewussten Lebensstils professionell zu begleiten.

Nach der Ausbildung bist Du in der Lage, eigenständig Seminarkonzepte zu entwickeln, Veranstaltungen umsichtig zu planen und sicher durchzuführen.

Du hast Deine Naturbeziehung vertieft und Deine geistige Bewusstheit erweitert, sodass Du auch in Deiner persönlichen Lebensführung von der Ausbildung profitierst.

Diese Ausbildung hat das Potenzial, Dein Leben zu verändern! (Und auch das vieler Anderer…)

Interesse?

Nächster Online-Info-Abend am 1.7.2024 um 19.30 Uhr! Lerne unsere beiden Ausbildungen kennen und stell Deine Fragen persönlich! Der Zoom-Link wird an alle verschickt, die auf der Info-Liste stehen. Hier kannst Du Dich eintragen:

Naturtherapie Weiterbildung

Zusätzlich zu den Ausbildungs-News erhältst Du die samstägliche PAN-Mail. Einen Link zum Abmelden findest Du unter jeder Mail. Zum Schutz Deiner Daten werden die Mails über den europäischen Anbieter GetResponse versendet. Datenschutzerklärung

Das sagen unsere Teilnehmenden:

Teilnahme-Gebühr:

(Als staatlich anerkannte Maßnahme der beruflichen Bildung von der MwSt. befreit)

Einmalzahlung
3.450 345 € Ersparnis ggü. Ratenzahlung
  •  
3 Monatsraten à
1.265 Gesamtpreis bei Ratenzahlung: 3.795 €
  •  

Ja, ich will Profi werden!

500 € Zuschuss möglich!

Boni für Dich:

  • Für alle auf der Info-Liste: Ein Waldbaden-Set geschenkt!
  • Für jede Anmeldung schützen wir einen Quadratmeter eines uralten Buchenwaldes für 50 Jahre!
  • 10% Rabatt auf weitere Online-Kurse und -Produkte!
Wir begleiten Dich auch nach Deinem Abschluss:
  • Unterstützung beim Marketing: Emblem und  Listung im Netzwerk auf unserer Website (auf Wunsch)
  • Zugang zur Supervisionsgruppe für Natur-Achtsamkeitstrainer*innen
  • Gründungscoaching für den Start in Deine Selbstständigkeit

Das sagen unsere Teilnehmenden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sonja Fauth (Erzieherin)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Miriam von Känel (Psychotherapeutin)

Ein persönliches Wort von Dozentin Sandra Knümann:

Von Interessent*innen werden mir zwei Fragen besonders häufig gestellt. Und weil Du Dich möglicherweise dasselbe fragst, möchte ich Dir gleich antworten:

Akkordeon Inhalt

Ja! Du bist nach der Ausbildung fähig, Achtsamkeitstrainings in der Natur zu konzipieren und im Nebenerwerb oder im Rahmen Deiner hauptberuflichen Tätigkeit anzubieten. Wenn Du Dich aktiv um die Konzeption und Vermarktung Deiner Angebote kümmerst, kannst Du damit gutes Geld verdienen.

Darüber hinaus ist diese Ausbildung eine Investition in Deine eigene Persönlichkeitsentwicklung und in Deine Gesundheit, denn Du kannst das Wissen ein Leben lang für Dich selbst nutzen.

Akkordeon Inhalt

Aus 4 guten Gründen:

1.) Damit Du direkt dort üben kannst, wo Du später auch arbeitest: In der Landschaft bei Dir zu Hause.

2.) Damit Du die bestmögliche Betreuung erhältst. Dank Online-Technik bist Du fortlaufend im Austausch mit mir und der Gruppe – auch bei der praktischen Umsetzung. 

3.) Damit wir Ressourcen sparen und die Natur, die wir alle lieben, nicht unnötig durch Reise-Emissionen belasten.

4.) Damit Deine Ausbildung nicht zu Lasten von Wochenenden und Urlaubstagen geht, sondern Du ganz normal Deinem Familien- und Berufsalltag nachgehen kannst.

Ich sehe den PC nur als Hilfsmittel, das uns allen ermöglicht, komfortabel diese Ausbildung zu genießen.

Das fragen Interessierte außerdem:

Akkordeon Inhalt
Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist die Gruppengröße auf 16 Teilnehmende beschränkt.

Waldbaden und Natur-Achtsamkeitstraining sind beides Methoden der naturbezogenen Gesundheitsprävention. Sie vertiefen außerdem das subjektive Erleben von Naturverbundenheit und stärken das „Umweltbewusstsein“.

Während Waldbaden jedoch v.a. der kurzfristigen Entspannung dient, geht es beim Natur-Achtsamkeitstraining um eine umfassende Bewusstseins-Schulung: Über unser spezielles Konzept der PAN-Praxis® (naturbezogene Übungspraxis in Achtsamkeit) wird eine neue Haltung zum Leben vermittelt, die das Denken, Fühlen und Handeln dauerhaft positiv verändern kann. Mehr erfahren…

Hardware:

  • Computer mit Internetanschluss und einem aktuell gängigen Betriebssystem
  • Webcam
  • Mikrofon

Software:

  • Webbrowser (z.B. Google Chrome®)
  • E-Mail-Programm
  • PDFProgramm (z.B. Acrobat Reader®)
  • Zoom®

Ja. Wir besprechen  montags um 19.30 Uhr die aktuellen Aufgaben in einem Live-Meeting auf Zoom. Wenn Du einmal nicht dabei sein kannst, kannst Du Deine Fragen vorher einreichen und später die Aufzeichnung ansehen. Darüber hinaus kannst Du jederzeit im Gruppenforum schriftlich Fragen stellen und erhältst umgehend Antwort.

Nein. Alle Kosten sind bereits in der Ausbildungs-Gebühr enthalten. Wenn Du Dir darüber hinaus noch Literatur o.ä. zulegen möchtest, geben wir gern Empfehlungen.

Das ist nicht pauschal zu beantworten, da der Zeitaufwand auch von Deinem Engagement abhängt. Du kannst mit ca. 7 Stunden pro Woche rechnen, wobei 2,5 Stunden auf Deine Übungspraxis in der Natur und 1,5 Stunden auf das Zoom-Meeting entfallen. Freu Dich auf viel Eigen-Zeit in der Natur!

Gut zu wissen: Wenn Du mal längere Zeit verhindert bist, holst Du die Inhalte einfach bis zum Abgabetermin in Deinem Tempo nach.

Ja, alle unsere Online-Ausbildungen sind als staatlich geprüfte Fernlehrgänge von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen (Näheres in diesem Artikel). Das gibt Dir die Sicherheit, dass wir nach höchsten erwachsenenpädagogischen und verbraucherrechtlichen Qualitätsstandards handeln.

Das hängt von Deiner Motivation ab. Die Ausbildung zeigt Dir auf jeden Fall neue Wege, wie Du besser mit Stress umgehen und liebevoller für Dich sorgen kannst. Durch die tägliche Achtsamkeits-Praxis bist Du quasi „gezwungen“, Dir Zeit in der Natur zu gönnen. So setzt Du neue Prioritäten und entdeckst Zeitfenster, wo Du sie vorher nie vermutet hättest.

Gut zu wissen: Das Ausbildungskonzept ist so flexibel, dass Du zwischendurch auch ein paar Wochen Pause machen kannst.

Die Ausbildung als Natur-Achtsamkeitstrainer*in ist kein gewöhnlicher Onlinekurs. Bei uns wirst Du 3 Monate lang persönlich und individuell begleitet! Wenn Du möchtest, sogar täglich!

Darüberhinaus bilden wir in der Gruppe 2er-Teams, die sich gegenseitig unterstützen. Im praktischen Teil arbeitest Du mit Menschen aus Deinem Umfeld, die begeistert sein werden, von Dir Neues zu lernen.

Voraussetzung für den Erhalt des Abschluss-Zertifikats ist die frist- und formgerechte Abgabe einer Projektarbeit. Die Projektarbeit umfasst die Teilleistungen aus fünf Modulen sowie die Dokumentation eines durchgeführten Natur-Achtsamkeitstrainings (ca. 10-15 Seiten). Für die Erstellung der Projektarbeit erhältst Du vorab einen praktischen Leitfaden.

Hier findest Du die AGB und Teilnahme-Bedingungen (pdf). Wenn Du darüber hinaus noch Fragen hast, melde Dich einfach unter info@pan-praxis.de

Ja, wenn Du Dich selbstständig machen möchtest, kannst Du ein Gründungs-Coaching mit Sandra Knümann buchen. Das erspart Dir viele kostspielige Umwege und bringt Dich schneller an Dein Ziel: Beruflicher Erfolg als Natur-Achtsamkeitstrainer*in!

Du hast noch Fragen?

Schreib einfach eine E-Mail an info@pan-praxis.de

Oder vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch mit Sandra Knümann:

Fundraising Weiterbildung

Tipps zur Finanzierung

Du möchtest Dich gern bei uns weiterbilden, hast aber momentan nicht die finanziellen Mittel dafür? Lass Dich davon nicht entmutigen! Mit etwas Kreativität findest auch Du Wege, wie Du den Teilnahmebeitrag aufbringen kannst!

In diesem Artikel haben wir Fördermittel, hilfreiche Einstellungen und Fundraising-Tipps für Deine Weiterbildungs-Finanzierung zusammengestellt:

Interesse?

Nächster Online-Info-Abend am 1.7.2024 um 19.30 Uhr! Lerne unsere beiden Ausbildungen kennen und stell Deine Fragen persönlich! Der Zoom-Link wird an alle verschickt, die auf der Info-Liste stehen. Hier kannst Du Dich eintragen:

Naturtherapie Weiterbildung

Zusätzlich zu den Ausbildungs-News erhältst Du die samstägliche PAN-Mail. Einen Link zum Abmelden findest Du unter jeder Mail. Zum Schutz Deiner Daten werden die Mails über den europäischen Anbieter GetResponse versendet. Datenschutzerklärung

Bewerbung für die Naturtherapie/Naturcoaching-Ausbildung