Meine (R)Auszeit

Sei kostenlos dabei am 8.-14. September 2019!

„Meine (R)Auszeit“ ist ein spannendes neues Projekt, das Dir den Alltag mit interessanten, achtsamen, lustigen, abenteuerlichen und erholsamen Naturerlebnissen versüßt. Genauer gesagt ist es eine einwöchige Challenge, bei der Du täglich eine Aufgabe bekommst, die Dich nach draußen lockt und tiefer mit der Natur verbindet – auch mit Deiner eigenen.

Die Challenge ist genau das Richtige für Dich, wenn Du

  • Dich nach mehr Naturkontakt sehnst, es im Alltag aber oft nicht schaffst, rauszugehen
  • das Gefühl hast, nur noch To do-Listen abzuarbeiten und gestresst im Hamsterrad zu laufen
  • Dir kleine Abenteuer fehlen, um Dich lebendiger zu fühlen
  • Dich mit Gleichgesinnten über Deine Naturerlebnisse austauschen willst
  • bereit bist, jeden Tag mindestens 30 min. im Grünen zu verbringen

Die tägliche Gewohnheit, das Handy auszuschalten, nach draußen zu gehen und sich mit der natürlichen Welt zu verbinden, ist der effektivste Weg, um mit der Reizüberflutung unserer technisierten Welt umzugehen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen den gesundheitsförderlichen Einfluss dieser Praxis.

Entdecke die Vorteile:

Ruhiger werden

Stress und Ängste werden weniger, wenn Du die Natur mit allen Sinnen wahrnimmst. Schon nach 5 min. kannst Du bemerken, wie Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen.

Mit Gleichgesinnten verbinden

Teil der Challenge ist eine Facebook-Gruppe, in der Du Dich mit anderen NaturliebhaberInnen austauschen kannst. Teile Deine Erfahrungen mit Fotos, Videos und Beiträgen, unterstütze andere und lass Dich von interessanten Menschen inspirieren!

Aktiver werden

Probiere Neues aus, komm in Bewegung und entdecke Deine Umgebung ganz neu! Während der Challenge „Meine (R)Auszeit“ hat der innere Schweinehund keine Chance. Und danach ist er schon etwas kleiner.

Wunder entdecken

Du wirst die Natur mit ganz neuen Augen sehen und einiges entdecken, das Dich staunen lässt. Ich bin sicher, dass Du viel über Deine Umgebung und Dich selbst lernen wirst.

Der kürzeste Weg zu Dir selbst führt nach draußen!

So läuft die Challenge ab:

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Mail, die Dich auf den Beginn der Challenge vorbereitet (Ausrüstungs-Tipps, Hinweise zur Sicherheit draußen, Passwort für die Facebook-Gruppe etc.).

Vom 8.-14.9.2019 bekommst Du täglich eine Mail mit einem kurzen Teaching und einer Aufgabe, die Du in der Natur durchführen sollst. Am besten richtest Du Dir dafür eine feste Tageszeit ein.

Stell Dein Handy auf Flugmodus und benutze es draußen nur, um Fotos/Videos zu machen. Auch ohne Fotos freuen wir uns in der Facebook-Gruppe alle auf Deine Erfahrungen, Fragen und Beiträge.

Am Ende der Challenge halten wir gemeinsam Rückschau: Wie war die Woche für Dich? Wie hast Du Dich in der Natur erlebt? Was hat sich verändert? Und wie geht es jetzt weiter?